Karin Schelcher

Gartenarchitektur

Vita

Diplom-Ingenieurin für Landschaftsplanung
Freie Garten- und Landschaftsarchitektin

  • 2015
    2. Preis I Wettbewerb Hospiz Jena
    Aussenanlagen: ArGe Schelcher & Wüsten
    Hochbau: Geister-Herbolzheimer, Architektin
  • seit 2013
    Vorträge für die Architektenkammer Niedersachsen
  • 2011
    Mitglied in der Architektenkammer Niedersachsen
  • 2007
    Gründung des eigenen Büros
    Karin Schelcher Gartenarchitektur
  • 2003-2006
    Geschäftsführerin des Musikverlages
    Edition Juliane Klein
  • 1999-2002
    Mitarbeit im Kultur- und Theaterbereich
  • 1991–1998
    Mitarbeit im Büro Gnüchtel Triebswetter
    Landschaftsarchitekten, Kassel
  • 1997
    Mitglied in der Architektenkammer Hessen
  • 1995
    Festival des Jardins et Paysages in Chaumont-sur-Loire
    (Realisierung des Wettbewerb-Erfolges
    von Markus Gnüchtel)
  • 1987–1993
    Studium der Landschaftsplanung an der GHK Kassel
  • 1981–1987
    Ausbildung und Tätigkeit als Gärtnerin in Bremen

Kontakt und Impressum